Spendenübergabe

Letzen Freitag trafen sich eine Abordnung der Schoabach Musikanten zusammen mit dem Dirigenten Bernhard

Weber im Rathaus in Altdorf. Dort wurde Herrn Bürgermeister Erwin Heller die Spende in Form eines Schecks in Höhe von 1.300 Euro übergeben. Freude auf beiden Seiten. „Wir haben so viel Spaß an der Musik - und ebenso viel Freude daran, anderen etwas Gutes zu tun“, so Bernhard Weber. Dass das Geld sinnvoll eingesetzt wird, dafü wollte sich Bügermeister Heller gerne verbügen. Die Arbeit des Vereins und der angeschlossenen Diakonie wird auch seitens der Gemeinde unterstützt und viele Aktivitäen, die den älteren und oft kranken Menschen das Leben etwas lebenswerter machen, können so finanziert werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0